Der Ökumene ein Gesicht geben!

Das Kirchenzentrum ist derzeit geschlossen.
Für ein neues Konzept brauchen wir dringend Unterstützer.​

 

Bitte werden Sie MItglied in unserem Förderverein, dem Freundeskreis Kirchenzentrum e.V.  Mit nur 2 Euro monatlich helfen Sie uns, unser Konzept unter dem Motto "Der Ökumene ein Gesicht geben!" zu realisieren.

 

Derzeit laufen Gespräche, wie es mit dem Kirchenzentrum weitergehen kann. Bis zur Erstellung eines neues Konzeptes wird der Betrag für den Förderverein ausgesetzt, braucht also nicht bezahlt zu werden.

 

Das Kirchenzentrum hatte sich weitgehend durch Einnahmen aus unserem Café und dem kleinen Kirchenlädchen finanziert, wurde aber auch vom 2010 gegründeten Förderverein Freundeskreis e.V. durch Spenden unterstützt. 

 

Für alle Fragen rund um den Freundeskreis können Sie eine Mail an info@kirchenzentrum.de senden oder Pfarrer Stefan Züchner mobil unter 0160 7800915 erreichen.
 

Hier finden Sie mehr Infos zum Freundeskreis e.V.

 

 

 

ONLINE PETITION
JA zum Erhalt des ökumenischen Kirchenzentrums! Bitte nehmen Sie an unserer Online-Petition teil. 

 

Wir bitten die Evangelische Kirche im Rheinland sowie das Bistum Essen, sich hinter die Fortführung dieses Angebots zu stellen und den evangelischen Kirchenkreis bzw. die katholische Stadtkirche in Oberhausen dabei zu unterstützen, ein tragfähiges Konzept zum Erhalt des Kirchenzentrums aufzustellen.

Bitte nach der Online-Teilnahme unbedingt den Bestätigungslink aktivieren.

 

 

Mehr als 2.400 Unterschriften haben wir bereits für unsere Petition zum Erhalt des Kirchenzentrums gesammelt und es kommen kontinuierlich mehr dazu.

Vielen lieben Dank allen, die uns unterstützen! 

 

 

Download
Druckversion Unterschriftenformular der Petition
unterschriftenformular.kirchenzentrum-er[...] 
PDF-Dokument [542.8 KB]

 

Liebe Gäste und Freunde des ökumenischen Kirchenzentrums!

 

In der gemeinsamen Trägerschaft der evangelischen und katholischen Kirche war das ökumenische Kirchenzentrum ein gastfreundliches Haus, offen für Leib und Seele. Das möchten wir - mit Ihrer Hilfe und Unterstützung - wieder sein. 

 

Auf der Suche nach einem neuen Konzept für das ökumenische Kirchenzentrum hoffen wir sehr auf einen guten Neubeginn.

 

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen!

 

Das Team des Kirchenzentrums

 

****************************************************************************************

 

Dieses Haus will ein Ort sein,

an dem ökumenische Einheit und Gastfreundschaft gepflegt werden,

dessen Atmosphäre von Frieden geprägt ist,

an dem religiöser und politischer Extremismus keinen Nährboden finden.

 

 

 

Eine Pressemitteilung zu den Gründen der Schließung des Kirchenzentrums finden Sie hier

In unserem Cafébereich gab es:

  • täglich frische, selbstgebackene Kuchen und Torten
  • eine Vielzahl fair gehandelter Kaffee- und Teespezialtitäten
  • Mittagsgerichte 12 bis 14 Uhr (nicht an Wochenenden)
  • Gespräche über Gott und die Welt
  • Spielmöglichkeiten für Kinder
  • Bastelaktionen für Familien (freitags 15.30 Uhr)

In unserem Portal gab es unter anderem:

  • eine Auswahl an Geschenkideen und Eine-Welt-Produkten
  • die Möglichkeit zu vertiefenden Gesprächen

Unser Raum der Stille lud Sie ein:

  • zur Ruhe zu kommen,
  • Ihren Gedanken nachzugehen,
  • eine Kerze anzuzünden,
  • zu beten, an der Atempause teilzunehmen (Di-Fr 17 Uhr), Gottesdienst zu feiern (So 17 Uhr)
Druckversion Druckversion | Sitemap
Kirchenzentrum e.V. - Platz der Guten Hoffnung 1 - 46047 Oberhausen - Telefon: 0208 802359